Zum Inhalt springen

Trachtenjugend 3 Tage unterwegs am Deutschen Trachtenfest

Am vergangenen Wochenende 17.-19.6. fand das Deutsche Trachtenfest bei uns in der Oberpfalz in Bruck statt.

Aus unserem Verein konnten 5 Jugendliche die Gaujugendgruppe des Oberpfälzer Gauverbandes unterstützen, zusammen mit ca. 30 weiteren Jugendlichen aus 10 Vereinen. Zusammen mit ihren Betreuern, welche auch in der Gauplattlergruppe mitwirkten, sind sie Freitag Mittags in Bruck angereist. Nachdem das Nachtlager im Meisl-Saal bezogen war und die Feldbetten aufgebaut waren, wurde auf der Generalprobe noch der letzte Feinschliff für die Auftritte Freitag Abend und Samstag Nachmittag durchgeführt.

Die Gauplattlergruppe konnte am Bayrischen Heimatabend des Bayrischen Trachtenverbandes am Freitagabend endlich die Uraufführung des „Jahrhunderttanzes“ aus der Feder unseres Vereinsmitglieds und ehemaligen Gauvorplattler Alexander Herold stattfinden.

Die Gaujugend konnte sich ebenfalls mit 2 Tänzen präsentieren und zum kurzweiligen Programm beitragen. Im Anschluss gabs noch einen offenen Tanzboden und so konnten die Jugendlichen auch zeigen, dass sie Boarisch tanzen können.

Am Samstagvormittag unterstützen die Jugendlich den Ortsverein „Enzian“ Bruck beim Verkauf der Festzeichen zum Trachtenbürgerfest und beim Kaffee und Kuchen Verkauf der Gaujugend. Im Rahmen des Trachtenbürgerfestes zeigten die angereisten Trachtengruppen aus nah und fern ihr Können. Volkstänze, Schuhplattler und Vorstellung der regionalen trachten standen am Programm. Fesch herausgeputzt in Tracht und ordentlichen Steckfrisuren präsentierten die Jugendlichen auf 2 verschiedene Bühnen unter den Klängen der Gautrachtenkapelle Beratzhausen ihre Tänze und Schuhplattler. Danach wurde sich erstmal erfrischt und eine Stärkung eingenommen, bevor ein gemütlicher Ausklang mit Kartenspiel oder Ratsch den Abend abschloss. Einige der Jugendlichen ließen es sich nicht nehmen noch den Heimatabend des deutschen Trachtenverbands zu besuche und so noch Eindrücke aus der deutschen Trachtenlandschaft mitzunehmen.

Spätestens seit den Tagesthemen am Sonntagabend sind wir deutschlandweit bekannt. So hat uns ein Kamerateam des BR den Tag über begleitet. Direkt nach dem aufstehen und Frühstück besuchte uns der Kameramann in unserer Sammelunterkunft. Wir wurden vom Anziehen und zurechtmachen, wie Haare flechten, über den Ausmarsch zum Festplatz, Ehrentanz am Vormittag, bis hin zum Festzug begleitet. Unser Fabian konnte so den Zuschauern Einblick geben was so alles dahintersteckt und dazugehört.

Nach dem Festzug gabs noch eine Erfrischung mit einer Kugel Eis bevor es um 17:00 Uhr im Bus wieder zurück nach Regensburg ging.

Insgesamt ein rundum gelungenes Fest und ein Wochenende voller Eindrücke.

Link zum Beitrag in den Tages Themen: ab ca. Minute 17
https://www.ardmediathek.de/video/tagesthemen/tagesthemen/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhZ2VzdGhlbWVuLzllYTg5NzMyLTU2OTctNGI3OS1hYWI1LWI4NzBiNzkyZjYwZS8x

Link zu einem Beitrag auf BR24 zum Deutschen Trachtenfest:
Tausende beim deutschen Trachtenfest in Bruck | BR24

Link zu einem Beitrag bei Oberpfalz-TV:
Trachten-Festumzug mit Markus Söder | Oberpfalz TV (otv.de)

Ruhe vor den Auftritten
Die letzten Absprachen
Erfrischung muss sein
Präsentation der Bundesländer zur Eröffnung des Deutschen Trachtenfestes
Aufmarsch Gaujugend am Bayrischen Heimatabend
Gaujugend am Bayrischen Heimatabend
Gauplattlergruppe am Bayrischen Heimatabend
Jahrhunderttanz der Gaugruppe
Abschlussplattler
Auftritt der Gaujugend am Trachtenbürgerfest Samstag Nachmittag
Auftritt der Gaujugend am Trachtenbürgerfest Samstag Nachmittag
Auftritt der Gaujugend am Trachtenbürgerfest Samstag Nachmittag